Warnung vor unsicher eingestuften Schutzmasken

Der durch die Pandemie erhöhte Bedarf an Schutzmasken hat auf dem Markt zu einer nahezu unübersichtlichen Flut an Anbietern und Produkten geführt. Allerdings entsprechen viele der angebotenen Artikel nicht dem notwendigen Standard.

Um mangelhafte Produkte zuverlässig erkennen zu können, bietet die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin eine Datenbank mit dem Namen „Gefährliche Produkte in Deutschland“, in der aktuell bekannt gewordene Produktrückrufe, Warnungen, Untersagungsverfügungen und sonstige Informationen zu gefährlichen Einzelprodukten zu finden sind. Durch Eingabe von Suchbegriffen oder das Setzen von Filtern (z.B. Schutzmaske) ist eine gezielte Suche möglich. Zur Datenbank der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin >>

Eine weitere Datenbank, auf der fehlerhafte Schutzmasken veröffentlicht sind, bietet die Website "Produktwarnung". Zur Website >>